Der Verein


Der Verein Bernvenuto wird von den Vorstandsmitgliedern ehrenamtlich organisiert und durch die Unterstützung von Gönnerinnen und Gönnern finanziert. Ziel des Vereins ist es, die Integration von jungen Flüchtlingen im Kanton Bern zu fördern. Dazu werden verschiedene Projekte angeboten, welche nicht gewinnorientiert sind. Die Flüchtlinge können kostenlos an den Projekten teilnehmen, die Transportkosten werden vom Verein übernommen. Die Vorstandsmitglieder organisieren die Durchführung und die Finanzierung der verschiedenen Projekte und unterstützen die Teilnehmenden nach Möglichkeit auch über die Projekte hinaus.

Der Vorstand von Bernvenuto

img_5366.jpg

vorne v.l.n.r.: Moritz Iseli, Rahel Fähndrich, Sabine Iseli
hinten: Laura Bearth, Benjamin Egli